Energiewende für Bruckmühl

2011 hat der Marktgemeinderat einen Grundsatzbeschluss zum Thema Stromverbrauch und -erzeugung gefasst, dass die im gesamten Gemeindegebiet benötigte elektrische Energie bis 2020 vor Ort regenerativ erzeugt werden soll. Dieses Ziel wird bis Ende dieses Jahres nicht erreicht! Deshalb fordern wir, dass wie in vielen umliegenden Gemeinden ein Energiekonzept für Bruckmühl erstellt wird. Wir möchten Bruckmühl in Sachen CO2-Neutralität voranbringen, klare Ziele formulieren und mithilfe vorhandener staatlicher Förderungen entsprechende Maßnahmen beschließen.


Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel